Air4You
Menu
Nürnberg
4000m Absprunghöhe
195,00 
Schwäbisch-Hall
4000m Absprunghöhe
195,00 
Grefrath
4000m Absprunghöhe
195,00 
Bad Sassendorf
4000m Absprunghöhe
199,00 
Würzburg
4000m Absprunghöhe
210,00 
Stadtlohn
4000m Absprunghöhe
210,00 
Aschaffenburg
4000m Absprunghöhe
195,00 
Berlin
4000m Absprunghöhe
209,00 
Breitscheid
4000m Absprunghöhe
195,00 
Siegen
4000m Absprunghöhe
195,00 

Fallschirmtandemsprünge

Du möchtest einen Fallschirmtandemsprung erleben? Dann bist du hier genau richtig. Alle gelisteten Dropzones ermöglichen Dir einen Sprung aus dem Flugzeug.

Tandemmaster mit vielen tausend Sprüngen Erfahrung

Wenn du einen Tandemsprung machst, dann springst du nicht alleine, sondern zusammen mit einem erfahrenen Tandemmaster. Tandemmaster darf sich nur nennen, wer mindestens 500 Fallschirmsprünge absolviert hat und dann eine weitere Ausbildung als Tandemmaster absolviert hat. Hier wird der Springer auf Herz und Nieren getestet und mit Situationen konfrontiert, die ziemlich unwahrscheinlich sind. Fast alle von uns eingesetzten Tandemmaster haben mittlerweile einige tausend Sprünge auf dem Sprungkonto. Du darfst dir also sicher sein, dass du nur mit Profis aus dem Flugzeug springst.

Das Flugzeug – die Absetzmaschine

Das Flugzeug aus dem du springst wird auch Absetzflugzeug genannt. Hier handelt es sich um top gewartete Springermaschinen zum Einsatz kommen z.B. Cessna, Do28, Skyvan oder Pilatus Porter. Seitentüren sind so modifiziert, dass Tandemspringer hier ohne Probleme rausspringen können. In der Regel geht es auf eine Absetzhöhe von 4000 Metern bevor sich die Tür öffnet.

Wie läuft ein Fallschirm-Tandemsprung ab?

Nachdem du einen Termin vereinbart hast, wirst du am Sprungplatz, der auch Dropzone genannt wird, empfangen. Du bekommst eine Einweisung. Hier wird dir erklärt und gezeigt, wie die optimale Körperhaltung aussieht und was du so achten musst. Danach bekommst du dein Equipment. Einen Overall, eine Sprungbrille (auch für Brillenträger gibt es eine spezielle Sprungbrille), Helm und das Gurtzeug, dass dich fest mit deinem Tandemmaster verbindet. Du bist an vier Punkten mit dem Tandemmaster verbunden. Jeder Haltepunkt hält eine Zuglast von über zwei Tonnen, keine Angst also, wir haben noch niemanden verloren. Ab ins Flugzeug, dass dich mit deinem Tandemmaster auf 4000 Meter Höhe bringt. Das dauert je nach Maschine zwischen 10-20 Minuten, die Aussicht ist fabelhaft und die Atmosphäre im Flugzeug einmalig. Das Sprungkommando kommt, die Tür geht auf und ehe du dich versiehst befindest du dich mit 200km/h im freien Fall. Das dauert ca. 50 Sekunden bevor sich der Schirm öffnet. 5-8 Minuten Gleitflug, bevor du wieder sicher am Boden bist. Einmalig oder? Vielleicht bist du schon bald wieder dabei – die Suchtgefahr ist hoch!

Sicherheit, immer an erster Stelle!

Alle Sprungsysteme unterliegen einer ständigen strengen Kontrolle. Alle Sprungsysteme sind darüber hinaus mit einem Öffnungsautomaten ausgerüstet. Dieser würde selbst bei fehlender manueller Öffnung den Fallschirm auslösen. Zum Einsatz kam dieses System bei uns noch nie und wir sind stolz auf mittlerweile einige tausend Sprünge die mit uns gemacht wurden! Tandemmaster müssen Ihre Sprungfähigkeit regelmäßig unter Beweis stellen um Ihre Lizenz aufrecht zu erhalten. Sowohl Equipment als auch Personal sind auf höchstem Niveau!



So erreichst du uns :

air4you
Brunshofstr. 1
45470 Mülheim an der Ruhr

Hotline: 0208 / 59436672

web: www.air4you.de
eMail: info@air4you.de
  TOP